restorative breathing breathwork coach ausbildung

Häufig gestellte fragen

Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Kundinnen und Kunden.

 

 

BREATHWORK KURSE + AUSBILDUNG

Bitte kontrolliere immer zuerst mit welcher E-Mail Adresse du dich bei Elopage eingeloggt hast. Du musst immer die selbe E-Mail Adresse für deinen Login benützen, mit der du dein Produkt gekauft hast. Eventuelle hast du ja schon ein bestehendes Elopage Konto mit einer anderen E-Mail Adresse, dann vergewissere dich, dass du auch im richtigen Konto mit der richtigen E-Mail Adresse angemeldet bist.

Nein, die Retreats sind nicht Teil der Ausbildung. Natürlich sind viele Teilnehmende der Ausbildung bei Retreats dabei, aber es ist nicht verpflichtend ein Retreat für dein Zertifikat zu besuchen. 

 

Solltest du erkrankt sein, oder du aus einem driftigen Grund nicht am Kurs teilnehmen, dann können wir dich auf einen anderen Termin umbuchen. Vorausgesetzt es gibt noch freie Plätze. Für eine eventuelle Umbuchung schreibe eine Mail an: support@restorative-breathing.org

Halte dich an die Kursstruktur, hier ist die Reihenfolge der Kurse übersichtlich abgebildet.

Restorative Breathing Breathwork Coach Ausbildungstruktur

 

Nein, die Kurse im Online Bundle enthalten die OnDemand Kurse. Du kannst die Kurse in deinem eigenen Tempo abschließen.

Versichere dich, dass du jede Lektion mit “Erledigt” markiert hast, dann wird das Quiz freigeschalten.

Du hast 3 Monate Zeit die finale Abschlussarbeit einzureichen.

Du musst zuerst in deinem Elopage unter Profil deinen Namen korrigieren. Dann musst du den Test nochmal machen und dir so erneut das Zertifikat holen. Nachdem deine Name jetzt von dir korrigiert wurde, hat das neue Zertifikat auch deinen aktualisierten Namen.

Hier haben wir die Erfahrung gemacht, dass es am einfachsten ist das Passwort zu änder. Bitte klicke auf “Passwort vergessen” und folge den Anweisungen, um ein neues Passwort zu erstellen.

Nein, dies ist keine Voraussetzung. Dennoch empfehlen wir dir, zumindest einmal bei der wöchentlichen Atemsession, immer donnerstags um 19.30 Uhr, dabei gewesen zu sein, um ein Gefühl für Restorative Breathing® und die Philosophie zu erlangen, sodass du danach eine fundierte Entscheidung für dich treffen kannst, ob du mit uns weiter arbeiten möchtest. 

Inhaltlich macht es keinen Unterschied, da das Wissen und die Fähigkeiten, die vermittelt werden, 1zu1 identisch sind. Zwei kleine Unterschiede sind, dass du auf den on demand Kurs 1 Jahr Zugriff hast und beim live Kurs stattdessen parallel Fragen stellen kannst. 

Keine Sorge – Für den Essential Kurs ist keine Vorerfahrung nötig, denn mit diesem Kurs beginnt deine Reise mit Restorative Breathing®. Alle Grundlagen lernst du innerhalb dieses Kurses. 

Nein, dies ist bei uns leider nicht möglich. Uns ist wichtig, dass auch wirklich jede Person, die von uns zertifiziert wird, den gleichen Wissensstand besitzt. Nur so können wir sicher gehen, dass dieser auch einheitlich ist. Trotzdem wird dir deine Ausbildung sicherlich vom Vorteil sein. 

Wenn du alle Anforderungen erfüllt hast, sichten wir deine Unterlagen innerhalb von 2-4 Wochen und zertifizieren dich anschließend. 

Schaue am besten mal alte Podcastfolgen durch. Hier existieren mittlerweile eine Vielzahl an Folgen zu spezifischen Themen, mit denen du dein Wissen erweitern kannst. 

Für das Teacher Training I musst du folgende Aufgaben bearbeiten: 

  • Online Quiz absolvieren 
  • 3 Stundenverlaufspläne schreiben 
  • eine Atemsession über 30min aufzeichnen

 

Für das Teacher Training II musst du folgende Aufgaben bearbeiten: 

  • Online Quiz absolvieren
  • je eine Electric Motion und Silent Touch Session planen
  • 6 Atemsessions bei anderen Lehrenden besuchen 
  • 5 eigene Atemsessions halten

 

Und keine Sorge, sollte es nicht gleich beim ersten Anlauf klappen, erhältst du Feedback von uns und du kannst den Test bzw. die Aufgaben wiederholen. 

ATEMPAUSE (ONLINE LIVE ATEM-SESSION)

Zum Beispiel Pure Regeneration oder Mental Kick

Hier kannst du dir alle Themen der Atempause ansehen:

Klicke hier für die Atempause Themen

Solltest du erkrankt sein, oder du aus einem driftigen Grund nicht an der Atempause teilnehmen können, dann schreibe bitte eine Mail an support@restorative-breathing.org und du erhältst einen Gutscheincode für eine Ersatz-Session.

Das Abo musst du direkt in deinem Elopage Konto kündigen.
Hier die Anleitung dazu:
 
  • > Gehen Sie im Hauptmenü ihres Käufer:innen-Accounts auf “Zahlungen” und “Bestellungen”. Sind Sie auf der Shopseite des Anbieters und haben in der Kopfzeile auf “Abo kündigen” geklickt, werden Sie ebenfalls in die Bestellansicht weitergeleitet. 
  • > Klicken Sie bei der betreffenden Bestellung rechts auf das Kreuz-Icon ganz rechts und bestätigen Sie im nachfolgenden Fenster die Kündigung.

Bitte vergewissere dich, dass an diesem Datum auch eine Atempause stattfindet und du nicht doch einen anderen Termin gebucht hast. Obwohl wir versuchen wöchentlich Atempausen am Donnerstag anzubieten, kann es sein, dass an manchen Donnerstag keine Live Atemsession stattfindet. 

ZERO TO HERO AUSBILDUNG

Allgemeine Fragen findest du weiter oben unter ‘Breathwork Kurse + Ausbildung’

Die Termine für die Teacher MeetUps finden regelmäßig statt und werden per E-Mail bekannt gegeben.

Die Live-Calls finden über ZOOM statt. Falls du an den Live-Calls per Tablet oder Smartphone teilnehmen möchtest, lade dir die kostenlose ZOOM-App herunter. Am PC kannst du dich direkt über deinen Browser einloggen. Auch hier empfehle ich dir ZOOM kostenlos herunterzuladen, so kannst du deine Video und Audio-Einstellungen schon vor unserem Live-Call testen und einstellen damit alles klappt.

Nein, das ist nicht notwendig. Jeder Live Call wird ohnehin aufgezeichnet und als Recording zur Verfügung gestellt.

Die Teacher MeetUps findest du direkt in Elopage in deinem Zero To Hero Account.

Die Specials findest du direkt in Elopage in deinem Zero To Hero Account.

Du kannst 12 Monate auf die Kursinhalte zugreifen.

Inhalt umschalten

Ja, das ist bei deutschen Krankenkassen möglich. Genauere Details erfährst du in der Infoveranstaltung. 

Selbstverständlich! In der Signal-Gruppe kannst du immer thematische Fragen stellen. Hier profitierst du auch vom Wissen der gesamten Community. Organisatorische kannst du an support@restorative-breathing.org richten.